Arrangeur / Komponist Robert Lingnau - home NeuesBiographieArbeitMusikNoteninteraktiv

Arrangeur und Komponist Robert Lingnau

Für Eilige: Eine Übersicht.

Wenn Sie sich für meine Tätigkeit als Arrangeur und Komponist interessieren und im Moment nicht die Zeit oder Muße haben, sich meine Website ausführlicher anzuschauen, so verschaffen Sie sich hier doch einfach einen Überblick über einige meiner musikalischen Taten.

Als Arrangeur und Komponist schreibe ich für vielfältige Besetzungsgrößen und Stilistiken, Privatpersonen und Einrichtungen, und hier sehen Sie einige meiner zufriedenen Kunden. Vielleicht gehören Sie auch bald dazu? ;-)

Referenzen

ARD Die Gala zur Verleihung des Deutschen Filmpreises 2008 sahen in der ARD rund zwei Millionen Zuschauer, und damit waren es auch vier Millionen Ohren, die Arrangements von mir hörten.
BBC Big Band Eine großartige Big Band ist die der BBC. Ich hatte die Freude, für Jiggs Whigham und die BBC Big Band das Arrangement von Cape Clipso zu schreiben.
LMR - BJJO Unter dem Dach des Landesmusikrat Berlin befindet sich das BJJO, das Berliner JugendJazzOrchester. 2006 befand es sich unter meiner künstlerischen Leitung.
BuJazzO Das BuJazzO (Bundesjazzorchester) ist die Talentschmiede für begabte Jungjazzer. Seit 1998 war ich dort mehrfach als Arrangeur zu Gast und spielte als Bassist früher auch im BuJazzO.
Deutscher Filmpreis Deutscher Filmpreis 2008: Für die Gala zu seiner Verleihung arrangierte ich u.a. die Finalmusik, gesungen von Moderatorin Barbara Schöneberger und gespielt vom Berlin Pops Orchestra.
Deutscher Musikrat Der weltweit größte nationale Musikdachverband ist der Deutsche Musikrat. Für ihn transkribierte ich Originalaufnahmen von Stan Kenton als authentische Partitur.
ET3, griechischer Fernsehsender Die Wettervorhersage der griechischen Hauptnachrichtensendung des öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders ET3 wird mit einem Jingle / Opener aus meiner Feder eingeläutet.
Friedrichstadtpalast Berlin In den Vorstellungen Glanzlichter der Revue des größten Revuetheathers des Kontinents, dem Friedrichstadtpalast, hören Sie einige Arrangements aus meiner Feder.
hr Big Band Im Rahmen des Kompositionswettbewerbes des Hessischen Rundfunks hatte ich die Ehre, bei eigener Leitung der hr Big Band meine Komposition Conditions aufzuführen.
McKinsey & Company Für eine Großveranstaltung von McKinsey war ich als Bandleader einer Big Band und als Arrangeur tätig. Essen und Getränke gab es auch reichlich. ;-)
nps - Metropole Orchestra Das Metropole Orchestra ist Europas führendes Jazz- und Poporchester in Funk und Fernsehen. Unter der Leitung von Vince Mendoza spielte es u.a. meine Komposition Absence.
ORF in Zusammenarbeit mit dem ORF (Österreichisches Fernsehen) arbeitete ich mit an einem Film über bekannte Komponisten, die an der Donau wohnten.
rbb Konzertmitschnitte sowie etwa 170 Sendestunden als Moderator: Das kulturradio vom rbb und seine Jazzredaktion. Immer ein toller Moment, wenn die rote Lampe im Sendestudio aufleuchtet.
ThyssenKrupp AG, Greenfield in Alabama Für die ThyssenKrupp AG komponierte ich, in Zusammenarbeit mit Pixelkontor, die Musik zu einem Imagefilm über den Neubau eines Werkes in den USA.

Eine umfangreichere Übersicht der Musiker, Ensembles und Sender, mit denen ich als Arrangeur und Komponist arbeitete, sowie weitere Aussagen von Musikern und Presseausschnitte, finden Sie in der Rubrik Robert Who?

Stimmen

Big Band-Titan Peter Herbolzheimer: Hier ist ein junger Mann, der mit vielen Wassern gewaschen ist - Jazzwasser. Erstaunlich das Maß an Professionalität, welches in seiner Schreibweise steckt. Peter Herbolzheimer
Posaunenlegende Jiggs Whigham: His writing is an extension of his playing, demonstrating creativity, while at the same time reflecting respect and knowledge for the tradition of the jazz idiom. Jiggs Whigham
Grammy-Preisträgerin Maria Schneider sagte über meine Komposition Conditions: Congratulations on your beautiful piece. Und Al Porcino bringt es betreffend Cloudburst auf den Punkt: This is no shit, man! Maria Schneider
Die im Text genannten Titel können Sie sich in der Rubrik Musik anhören. Bei Fragen oder Interesse an Demomaterial und natürlich für Angebote kontaktieren Sie mich bitte. Ich bekomme gerne E-Mails. :-) Robert Lingnau
homeUebersicht zuruecknach oben